Sternenweg Großmugl
Die astronomische Attraktion im Weinviertel
Das Sternenerlebnis 30 Minuten von Wien
Tausende funkelnde Sterne, die Milchstraße, Sternschnuppen, die Internationale Raumstation, der Mond und die Planeten werden in Großmugl zum unvergesslichen Erlebnis. Auf einem Spaziergang entlang malerischer Feldwege entdecken Sie und Ihre Familie den Sternenhimmel. Gut verständliche Infotafeln beschreiben Erscheinungen, die mit freiem Auge am Nachthimmel zu sehen sind. Besonderes Highlight sind die Sterne über dem faszinierenden Leeberg, einem 2.500 Jahre alten Tumulus aus der Hallstatt-Zeit.          Download Besucherinfo (Anreise, Tipps, Details,...) Der Sternenweg Großmugl ist für jung und alt geeignet. Gestaltet wurde der Themenweg im Jahr 2014 von project nightflight in enger Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Großmugl. project nightflight ist eine Gruppe von österreichischen Astrofotografen, die sich international für den Schutz des unverfälschten Sternenhimmels einsetzt. Genießen Sie das Universum in Farbe auf der Website von project nightflight.
Noch mehr Infos
Artikel über den Sternenweg im Spektrum.de Verlag Tipps für Ihre Sternennacht zum Download als PDF Die Sterne in Großmugl zum Download als PDF Großmugl an der Milchstraße zum Download als PDF Sternschnuppen in Großmugl zum Download als PDF Sonnenuntergang am Sternenweg als 360 Grad Panorama Dämmerung am Sternenweg als 360 Grad Panorama Nächtliches Picknick beim Leeberg als 360 Grad Panorama Horizontpanorama Sternenwiese als 360 Grad Panorama Übernachtungspaket zum Sternenweg vom Traubengarten Winkler Gasthaus Schillinger beim Sternenweg Großmugl Homepage der Marktgemeinde Planetenweg Leitzersdorf im Nachbarort
Diese Website ist eine nicht-kommerzielle Information auf Basis einer gemeinnützigen Initiative. Impressum: Verein zur Darstellung und Erhaltung der Schönheit des Sternenhimmels (project nightflight), ZVR: 233729623, Hellwagstraße 14/2 Top 12, 1200 Wien, E-Mail: i.like@project-nightflight.net, Web: www.project-nightflight.net
Der Sternenweg Großmugl hat weltweit große Aufmerksamkeit erlangt. Internationale Medien wie Yahoo News, Space.com, Earthsky, Sky & Telescope und selbst NASA Websites haben ausführlich über die Weinviertler Innovation berichtet. In Folge wurde im September 2016 in den USA der Harrison Bay Star Walk eröffnet, der dem Großmugler Sternenweg nachempfunden ist.
Weltweit bekannt
© project nightflight
Der Ausgangspunkt des Sternenwegs ist leicht zu finden, er liegt beim Gasthaus Schillinger in der Ortsmitte an der Adresse 2002 Großmugl, Hauptstraße 46. Der Weg ist ganzjährig und kostenfrei ohne Reservierung auf eigene Gefahr begehbar. Nutzen Sie für Ihre Anfahrt den Startpunkt in Google Maps.
Kostenfrei und leicht zu erreichen
Special: Urlaub und Schreiben am Sternenweg
An drei Wochenenden im April, August und Oktober bietet die Sprachtrainerin Gabriele Dienstl Schreibkurse am Sternenweg Großmugl. Die Seminare der erfahrenen Redakteurin finden immer an außergewöhnlichen Locations statt, heuer mit drei Terminen am Weinviertler Sternenweg. Der nächste Kurs läuft vom 18.-20. August. Infos, weitere Termine und Anmeldung unter www.urlaubmitsinn.at
Das Sternenerlebnis 30 Minuten von Wien
Tausende funkelnde Sterne, die Milchstraße, Sternschnuppen, die Internationale Raumstation, der Mond und die Planeten werden in Großmugl zum unvergesslichen Erlebnis. Auf einem Spaziergang entlang malerischer Feldwege entdecken Sie und Ihre Familie den Sternenhimmel. Gut verständliche Infotafeln beschreiben Erscheinungen, die mit freiem Auge am Nachthimmel zu sehen sind. Besonderes Highlight sind die Sterne über dem faszinierenden Leeberg, einem 2.500 Jahre alten Tumulus aus der Hallstatt-Zeit.          Download Besucherinfo (Anreise, Tipps, Details,...) Der Sternenweg Großmugl ist für jung und alt geeignet. Gestaltet wurde der Themenweg im Jahr 2014 von project nightflight in enger Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Großmugl. project nightflight ist eine Gruppe von österreichischen Astrofotografen, die sich international für den Schutz des unverfälschten Sternenhimmels einsetzt. Genießen Sie das Universum in Farbe auf der Website von project nightflight.
Noch mehr Infos
Sternenweg Großmugl
Die astronomische Attraktion im Weinviertel
Diese Website ist eine nicht-kommerzielle Information auf Basis einer gemeinnützigen Initiative. Impressum: Verein zur Darstellung und Erhaltung der Schönheit des Sternenhimmels (project nightflight), ZVR: 233729623, Hellwagstraße 14/2 Top 12, 1200 Wien, E-Mail: i.like@project-nightflight.net, Web: www.project-nightflight.net
© project nightflight
Weltweit bekannt
Der Sternenweg Großmugl hat weltweit große Aufmerksamkeit erlangt. Internationale Medien wie Yahoo News, Space.com, Earthsky, Sky & Telescope und selbst NASA Websites haben ausführlich über die Weinviertler Innovation berichtet. In Folge wurde im September 2016 in den USA der Harrison Bay Star Walk  eröffnet, der dem Großmugler Sternenweg nachempfunden ist.
Kostenfrei und leicht zu erreichen
Der Ausgangspunkt des Sternenwegs ist leicht zu finden, er liegt beim Gasthaus Schillinger in der Ortsmitte an der Adresse 2002 Großmugl, Hauptstraße 46. Der Weg ist ganzjährig und kostenfrei ohne Reservierung auf eigene Gefahr begehbar. Nutzen Sie für Ihre Anfahrt den Startpunkt in Google Maps.
EN
An drei Wochenenden im April, August und Oktober bietet die Sprachtrainerin Gabriele Dienstl Schreibkurse am Sternenweg Großmugl. Die Seminare der erfahrenen Redakteurin finden immer an außergewöhnlichen Locations statt, heuer mit drei Terminen am Weinviertler Sternenweg. Der nächste Kurs läuft vom 18.-20. August. Infos, weitere Termine und Anmeldung unter www.urlaubmitsinn.at
Special: Urlaub und Schreiben am Sternenweg